Freitag, 1. August 2014
Die Jason Statham Retrospektive: Blitz (2011/de)

Freitag, 1. August 2014

blitz 2011


Und weiter geht es in unserer Jason Statham Retrospektive. Diesen hatten wir noch nicht, wie Rückfragen mit unserer Archiv-Abteilung ergaben. Statham spielt einen Cop, der einen Serienkiller jagt, der einen Bullen nach dem anderen umlegt. Ob es Statham gelingt, die Mordserie aufzuhalten? Sehen Sie selbst:

 Weiterlesen

Die Jason Statham Retrospektive: The Mechanic (2011/engl)

Donnerstag, 31. Juli 2014

the mechanic


Jason Statham ist inzwischen ein Qualitätssiegel für geile Action-Böller, in denen nicht nur die Kugeln fliegen, sondern auch die Fäuste, Füsse, Ellbogen und Knie. So auch in diesem Streifen, einem Remake des 72er Kultfilms „Kalter Hauch“. Dabei sind sich alle einig: Simon Wests Neuverfilmung ist um Welten besser als das Original. Aber das war ja zu erwarten, bei diesem Action-Team.

 Weiterlesen

Die Jason Statham Retrospektive: 13 (2010/de)

Mittwoch, 30. Juli 2014

13


Was für ein geiler Film! Das dachte sich auch Hollywood. Es handelt sich nämlich um ein Remake des franzsöisch/georgischen Originals „13 Tzameti“, das der damals erst 26 jährige Regisseur Géla Baubalni gedreht hat. Er durfte auch beim Remake Regie führen und konnte folgende Stars dafür verpflichten: Jason Statham, Sam Riley, Mickey Rourke, 50 Cent und viele mehr.

 Weiterlesen

Die Jason Statham Retrospektive: Lock Stock and Two Smoking Barrels (1998)

Dienstag, 29. Juli 2014

lock stock and two


Jason Stathams erste Rolle machte ihn gleich berühmt. Denn es handelt sich um den besten Bösebubenfilm seit es Bösebubenfilme gibt. Darüber waren sich alle einig, als dieser Film erschien. Guy Ritchie wurde damals eine grosse Karriere vorausgesagt, die mit „Snatch“ so richtig abzugehen schien. Doch Madonna hat schon vielen Kreativen ihr Talent genommen. Auch ihm. Erst seit der Trennung von ihr mac ...

 Weiterlesen

Die Jason Statham Retrospektive. Heute: Bank Job (2008/engl)

Montag, 28. Juli 2014

bank job


Wir gebens zu: Unsere Redaktionsstube ist vollgeklebt mit Jason Statham Poster. Dafür schämen wir uns nicht, denn es gibt keinen cooleren Haudrauf und Schiessmichtot als Jason Statham, der vor ein paar Tagen 47 Jahre alt wurde. Wir beginnen unsere Kult-Woche mit dem folgenden Heist-Movie, der auf einer realen Vorlage basiert; auf einen nie gelösten Millionenraub in der Baker Street im Jahr 1971.

 Weiterlesen

Masters of Horror. Heute: Die Menschenfresser (de)

Sonntag, 27. Juli 2014

the washongtians


Die von Mick Garris produzierten 26 Horrorfilm-Episoden sind alle eigenständig und von verschiedenen Horrorfilm-Meistern inszeniert. Dazu gehören John Carpenter, Joe Dante, Dario Argento oder Tobe Hopper. Die folgende Folge wurde von Altmeister Peter Medak gedreht, der unter anderem „Romeo is Bleeding“ inszenierte. Vie

 Weiterlesen

Masters of Horror Woche. Heute: The V-Word (engl)

Samstag, 26. Juli 2014

v word


Gelangweilt vom virtuellen Monster Niedermetzeln wollen zwei Teenager echte Leichen besichtigen. Kaum sind sie im örtlichen Leichenschauhaus, geht der Spuk schon los. Eine der Leichen ist ein Vampir, der sich sofort an die Arbeit macht und einer der Jungs umbringt. Dieser wird zum Vampir und versucht seinen Kumpel zu überreden auch einer zu werden.

 Weiterlesen

Masters of Horror. Heute: The Damned Thing

Freitag, 25. Juli 2014

tobe hopper


Heute geht’s flott weiter in unserer Serie „Masters of Horror“. Sehen Sie gleich die erste Episode der zweiten Staffel, die Tobe Hopper (Texas Chainsaw Massacre, Poltergeist) eröffnet. Der Horror(Kurz)film basiert auf einer Kurzgeschichte von Ambrose Bierce. Wie bereits die letzten beiden Episoden sehen Sie auch diese Folge auf Deutsch, ab morgen geht’s dann Englisch weiter.

 Weiterlesen

Masters of Horror Woche. Heute: Jenifer (engl)

Donnerstag, 24. Juli 2014

jenifer


Für die „Masters of Horror“-Reihe drehte Dario Argento zwei Episoden. Die erste war „Jenifer“, die sie gleich da unten sehen können. Der italienische Regisseur war übrigens nicht nur bei George Romeros „Dawn of the Dead“ als Produzent tätig, sondern auch als Mitautor bei „Spiel mir das Lied vom Tod“. Aber wir schweifen ab und wünschen Ihnen viel Gänsehaut.

 Weiterlesen

Die Masters of Horror-Woche. Heute: Imprint (de)

Mittwoch, 23. Juli 2014

Imprint


Mike Garris produzierte insgesamt 26 Episoden der Masters of Horror-Reihe. Auf Deutsch ist nur eine Staffel auf DVD erschienen. Darum gibts die heutige Episode auf Englisch. Es handelt sich dabei um jene, die der Japaner Takashi Miike verfilmte. Es ist ein „mit Sado-Maso-Sex angereicherter Horrorfilm, der seine Schocks vor allem aus drastischen Folterszenen bezieht“ meint das Lexikon des internati ...

 Weiterlesen

Masters of Horror Woche. Heute: Cigarette burns (de)

Dienstag, 22. Juli 2014

cigarette burns


Bei der achten Episoden der ersten Staffel von „Masters of Horror“ führte John Carpenter Regie. Es geht dabei um einen verschuldeten Kinobesitzer, der aber das Talent hat, seltene, obskure Filme zu beschaffen. Ein Millionär (Udo Kier) möchte, das der Kinobesitzer den Film „La Fin Absolue du Monde“ auftreiben soll. Der Film soll die Zuschauer verrückt machen und wurde nur einmal gezeigt – die Vorf ...

 Weiterlesen

Masters of Horror Woche. Heute: We All Scream of Ice Cream (de)

Montag, 21. Juli 2014

ice cream


Diese Woche gibt’s Gänsehaut vom feinsten. „Feinsten“ ist in diesem Zusammenhang sehr wörtlich zu nehmen. Die folgende Episode der kanadischen Horror-Reihe, in der jeweils verschiedene Horror-Legenden Regie führten, drehte Tom Holland, der mit „Chucky“ und „Class of 1984“ Meisterwerke schuf. Die Folge ist übrigens auf Deutsch.

 Weiterlesen

Ansicht: 1 - 12 von 1332weiter
Facebook  Fan werden
Hauptseite Shop Mobile Impressum Werbung RSS Newsletter Haftung