Freitag, 22. August 2014

Gene Wilder – Der traurige Clown

Mittwoch, 11. Juni 2014

Der Schauspieler brachte Millionen von Menschen zum Lachen und war in in den frühen 80er Jahren einer der beliebtesten US-Komiker. Doch privat musste er viel Leid ertragen – der Krebs nahm ihm in jungen Jahren seine Frau. Auch er selbst erkrankte an der Krankheit, doch er hat ihn überlebt. Heute wird Gene Wilder 81 Jahre alt.

Mit seinen blauen Kulleraugen und der krausen Mähne war Gene Wilder nie für Heldenrollen prädestiniert: Er machte das Beste aus seinem Typ und arbeitete sich ab den späten 60ern zum beliebten Spassmacher hoch. Seit den 90er-Jahren beschränkt Wilder, der heute seinen 79. Geburtstag feiert, seine immer spärlicheren Auftritte auf das Fernsehen. Der Komiker, der erstmals 1967 als schüchterner Leichenbestatter in «Bonnie & Clyde» auffiel, kam vom Broadway. Der Sohn russischer Einwanderer, 1933 als Jerry Silberman in Milwaukee geboren, nahm in New York Schauspielunterricht. Als Regisseur Mel Brooks ihn entdeckte, war Wilder gerade dabei, sich eine Karriere als seriöser Bühnenmime zu erarbeiten. Brooks besetzte ihn 1968 in der Musical-Satire «Frühling für Hitler» als neurotischen Buchhalter Leo Bloom und verschaffte ihm sofort die erste Oscar-Nominierung.

Zu Wilders Glanznummern zählt sein düsterer Willy-Wonka-Auftritt 1971 in «Charlie und die Schokoladenfabrik». Unsterblich wurde der furchtlose Scherzkeks durch Woody Allens «Was Sie schon immer über Sex wissen wollten», in der er einen Arzt spielt, der sich in das Schaf Daisy verliebt. Aber richtig räumte er zusammen mit Richard Pryor ab. Der umtriebige, agile Schwarze und der schüchterne, ungelenke Jude bilden ein Duo, das in Filmen wie «Trans-Amerika-Express» oder «Die Glücksritter» ankommt.

Der grösste Erfolg ist jedoch das Remake eines französischen Films. In «Die Frau in Rot» stolpert ein biederer Geschäftsmann in eine Affäre mit einem atemberaubenden Modell. Zum erhofften Sex kommt es zwar nie, alle Nachteile eines Seitensprungs - Kosten, Ehekrach, Peinlichkeit - hat «Teddy» aber trotzdem. Der Soundtrack gewinnt einen Oscar: «I Just Called to Say I Love You» von Stevie Wonder.

Wilders Co-Star, die herbe Nebenbuhlerin «Ms. Milner», ist da im wahren Leben schon seine (dritte) Frau. Doch wenig später wird bei Gilda Radner Krebs diagnostiziert, sie stirbt 1989. Wilder gründet den Hilfeverein «Gilda's Club» und hält Vorträge zur Früherkennung, da wird auch beim ihm Krebs entdeckt. Er muss Rollen absagen, tritt nur noch selten auf. Zuletzt spielte er vor sieben Jahren in einer Minirolle den Chef von «Will» in der Serie «Will und Grace». Doch Wilder, der inzwischen mehrere Romane schrieb, hadert nicht mit seinem Schicksal. Wie es sich für einen beruflichen Clown gehört, bezeichnet sich Wilder privat als «bedrückten und melancholischen» Charakter.









GZA – The Wu-Tang Man

Freitag, 22. August 2014

gza


Dass RZA der Cousin von GZA ist, könnte man dem Namen nach noch gut nachvollziehen. Zusammen mit Ol’ Dirty Bastard gründeten sie anfangs der 90er Jahre eine der besten Hip-Hop-Acts überhaupt: Wu-Tang Clan. GZA, eigentlich Gary Grice, feiert heute seinen 48. Geburtstag i ...

 Weiterlesen

Happy Birthday, Joe Strummer

Donnerstag, 21. August 2014

joe strummer


Joe Strummer war der coolste Punk unter Englands Nebeldecke. Als Sänger The Clash wird er es auch immer bleiben, solange es Tonträger gibt. Heute würde Joe Strummer 62 Jahre alt, wäre er nicht 2002 plötzlich an einem Herzinfarkt verstorben. Wir zünden ein Kerzli an.

 Weiterlesen

 Weitere Geburtstage


werden geladen...
gene wilder
Die Frau in Rot - DVD - Komödie
Regisseur: Gene Wilder - Actors: Gene Wilder, Kelly LeBrock, Charles Grodin, Joseph Bologna - Genre/Thema: Komödie - Die Frau in Rot Plötzlich verschlägt es ihm den Atem. Er traut seinen Augen nicht. Wie vom Blitz getroffen starrt er gebannt auf diese rei...

 zum Shop
Frankenstein Junior - DVD - Komödie
Regisseur: Mel Brooks - Actors: Gene Wilder, Peter Boyle, Marty Feldman, Cloris Leachman, Teri Garr, Kenneth Mars, Madeline Kahn - Genre/Thema: Komödie - Frankenstein Junior s/w Wenn der Name Frankenstein in Misskredit gerät, sind alle Familienmitglieder ...

 zum Shop
BLAZING SADDLES(SPECIAL EDIT.) (DVD) - DVD - Comedy
Regisseur: Mel Brooks - Actors: Gene Wilder, Madeline Kahn, Mel Brooks, Slim Pickens - Genre/Thema: Comedy - BLAZING SADDLES(SPECIAL EDIT.) (DVD) BLAZING SADDLES(SPECIAL EDIT.) (DVD) Mel Brooks' riotous western spoof based on the wild west....

 zum Shop
Frankenstein Junior - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Mel Brooks - Actors: Gene Wilder, Peter Boyle, Marty Feldman, Cloris Leachman, Teri Garr, Kenneth Mars, Madeline Kahn - Genre/Thema: Komödie - Frankenstein Junior s/w Wenn der Name Frankenstein in Misskredit gerät, sind alle Familienmitglieder ...

 zum Shop
SEE NO EVIL HEAR NO EVIL (DVD) - DVD - Comedy
Actors: Gene Wilder, Richard Pryor - Genre/Thema: Comedy - SEE NO EVIL HEAR NO EVIL (DVD) SEE NO EVIL HEAR NO EVIL (DVD)...

 zum Shop
The Producers - Arthaus Collection - DVD - Komödie
Regisseur: Mel Brooks - Actors: Zero Mostel, Gene Wilder, Kenneth Mars, Estelle Winwood, Renee Taylor - Genre/Thema: Komödie - The Producers - Arthaus Collection Der Broadway-Produzent Max Bialystock ist arg heruntergekommen. Rettung verspricht nur die Id...

 zum Shop
 Weitere Seite3 Produkte
Werbung



Shopping Voyeur
Facebook  Fan werden
Hauptseite Shop Mobile Impressum Werbung RSS Newsletter Haftung